Liiva: Innovative Plattform für Immobilien-besitzer*innen

Dank der Unterstützung von Merkle wird das Joint-Venture zum Vorreiter der Immobilienbranche.

Merkle Liiva Case Study

Auf einen Blick

  1. 01Die Herausforderung Eine zentrale Immobilien-Plattform für alle Kundenbedürfnisse
  2. 02Unser Ansatz Mit Innovation Design Model, Go-to-Market-Strategie & Design Sprints zum Ziel
  3. 03Das ErgebnisEine einzigartige, holistische Erfahrung für Immobilienbesitzer
LIIVA
  • Branche

    • Finanzdienstleistungen
    • Versicherungen
    • Immobilien
  • Disziplinen

    • Strategie & Beratung
    • Konzeption
    • Roadmap
    • Design
    • Entwicklung
    • Marketing Automation
  • Jahr

    • 2021
  • Tech Stack

    • Salesforce Sales Cloud
    • Salesforce Marketing Cloud
    • Contentful React (CMS)
  • Angebot

    • Fullservice
    • CRM & Customer Loyalty

Die Herausforderung

Ganzheitliche Plattform – Neuland für die Immobilienbranche

Liiva ist ein Joint Venture des Finanzdienstleisters Raiffeisen mit der Versicherung Mobiliar. Das Anfang 2021 gegründete Start-up-Unternehmen soll umfassende Services für Immobilienbesitzer*innen anbieten – mit einer durchgängigen Customer Experience.

Suchen, erwerben, unterhalten, renovieren und verkaufen – der Besitz einer Immobilie involviert verschiedene komplexe, teilweise zeitraubende Herausforderungen. Bisher bietet der Wettbewerb Lösungen für einzelne Aspekte der Immobilienverwaltung. Ein digitales Produkt, das alle Bereiche von der Immobiliensuche- bis zum Verkauf abdeckt, existiert nicht. 

Diese Lücke will Liiva mit einer ganzheitlichen Plattform schliessen. Dabei gilt es, das Produkt möglichst schnell am Markt zu platzieren, denn die Konkurrenz plant Ähnliches. 

Unser Ansatz

Innovation Design Model

Das IDM hat Merkle selbst entwickelt, um digitale Produkte methodisch optimal aufzusetzen. Es basiert auf drei Prinzipien: gemeinsame Entwicklung, forschungsbasierter Ansatz & Zielorientierung.

360-Grad-Betrachtung

Unsere Methode hat vier Komponenten: die User Experience (UX), das agile Projektmanagement (SCRUM als Executive Framework), eine Roadmap zur Strategie und das Service Blueprinting.

Scenario-based Design

Die Liiva-Plattform ist für die unterschiedlichsten User konzipiert. Deshalb achten wir besonders auf Verständlichkeit, eine intuitive Bedienung und ein ansprechendes Design. Wichtiger Bestandteil sind Storyboards mit teilweise animierten Szenarien.

Drei Perspektiven

Um die Plattform schnell, agil und erfolgreich auf den Markt zu bringen, orientieren wir uns an den Usern, den Business-Zielen von Liiva sowie den technischen Anforderungen.

Von der Immobiliensuche bis zum Verkauf

Eine Plattform für Alles

Liiva begleitet (angehende) Immobilienbesitzer*innen auf ihrer gesamten Customer Journey: Beginnend bei der Immobiliensuche über den Wohnungs- oder Hauskauf und die Instandhaltung bis hin zur Veräußerung der Immobilie. So kann der*die Nutzer*in beispielsweise nach geeigneten Wohnungen für die Familie recherchieren oder einfach einen Termin mit dem Handwerker vereinbaren, um das Bad im Haus zu renovieren. 

Die Plattform lässt sich auch als Archiv für alle relevanten Unterlagen im Bereich Immobilien nutzen. So können User zum Beispiel Kaufverträge oder Versicherungsscheine im Cockpit speichern. Mit einem Klick ist es dann möglich, jederzeit und von überall darauf zugreifen

  • von der Business Idee bis zum Go-to-Market

    11.0Monate
  • in der ersten Woche

    831.0User
  • für CRM, CMS und Marketing Automation Use Cases

    2.0Monate

Phil Lojacono, Chief Executive Officer, Liiva

"Merkle hat uns auf dem Weg zu einer echten digitalen Innovation perfekt unterstützt – ob beim Konzept, dem Design oder der Entwicklung. Wir freuen uns, mit Merkle einen zuverlässigen, kompetenten Partner gefunden zu haben.“
Merkle Liiva Phil Lojacono Portrait
Die ausgezeichnete Plattform überzeugt bei den BOSW Awards
Die neue Liiva-Plattform punktet nicht nur bei potenziellen Immobilienbesitzer*innen: Auch die Jury von Best of Swiss Web ist von der digitalen Begleiterin für den persönlichen Wohntraum begeistert. So erntet Liiva gemeinsam mit Merkle gleich mehrere der begehrten BOSW-Auszeichnungen. In der Kategorie User Experience holen wir den Best of Swiss Web Award in Silber und in der Kategorie Creation den Award in Bronze. Ausserdem sind wir für den Master of Swiss Web nominiert und sichern uns hier den dritten Platz.
Merkle at the Best of Swiss Web Awards Night

Weitere Erfolgsgeschichten

Werden Sie digitaler Pionier. Wir unterstützen Sie dabei.

Merkle sales contact persons in the DACH-region
Ihre Ansprechpartner bei Merkle: Mathias Fanschek für Österreich, Tobias Hollritt für die Schweiz und Benjamin Quitter für Deutschland