Digitalisierte, daten-getriebene und kunden-orientierte Marketing Automation

Implementierung von Salesforce Marketing Cloud und Interaction Studio in den MarTech-Stack der Raiffeisen Bank International.

Raiffeisen Bank Stage

Auf einen Blick

  1. 01Die HerausforderungDigitalisierung und Personalisierung der Kundenansprache in Werbung und CRM
  2. 02Unsere HerangehensweiseGanzheitlicher Ansatz, schnelle Umsetzung und enge Zusammenarbeit mit dem Kunden
  3. 03Das ErgebnisErfolgreiche Implementierung der Salesforce Marketing Cloud und Interaction Studio in RBIs MarTech Stack
RAIFFEISENCreated with Sketch.
  • Branche

    • Finanzdienstleistungen
  • Disziplinen

    • Strategie und Beratung
    • Projektmanagement (agiler Workflow)
    • User Experience & Design
    • Technische Implementierung und Konfiguration
    • Testing
    • Schulungen
  • Jahr

    • seit 2020
  • Tech Stack

    • Salesforce Marketing Cloud
    • Interaction Studio
  • Angebot

    • Implementierung und Konfiguration von Salesforce Marketing Cloud und Interaction Studio
    • Fullservice

Die Herausforderung

Raiffeisen Bank International (RBI) setzt auf Digitalisierung, Personalisierung und Kundenzentrierung. Deshalb verlagert sie ihre Kommunikation in Werbung und CRM auf datengesteuerte Omnichannel-Kommunikation. Für dieses Projekt wurden Salesforce Marketing Cloud und Interaction Studio ausgewählt und in RBIs MarTech Stack implementiert. So kann die kundenorientierte Marketingautomatisierung in großem Maß durchgeführt werden.

Durch einen neuen Ansatz zur Konvergenz von Marketing, Kommunikation und Technologie erreichte RBI es mit unserer Unterstützung in kürzester Zeit als branchenweiter Trendsetter anerkannt zu werden.

Das Projekt

In vollständig agiler und kooperativer Teamarbeit unterstützen wir RBI bei der Integration von Salesforce Marketing Cloud und Interaction Studio in die RBI MarTech- und Datenlandschaft.

Fachleute der RBI arbeiten in agilen Teams mit unseren Experten zusammen, um das Projekt im Ökosystem der Banken des RBI-Netzwerks umzusetzen.

Das Projekt läuft in mehreren CEE-Ländern. Die involvierten Netzwerkbanken profitieren von unserem umfassenden Wissen über digitale Marketinginstrumente und deren Integration in komplexe technische Architekturen. So schaffen wir den idealen Kontext, um die Anforderungen der RBI gemeinsam als ein Team zu erfüllen.

Entscheidend ist ein holistischer Ansatz der weit über die rein technische Implementierung der Tools hinausgeht: Wir designen die technische Marketing-Technologie-Architektur, wir helfen bei der Erstellung der Datenstrategie, wir designen Use Cases gemeinsam mit den Experten in den Ländern, wir konfigurieren die Tools und schulen die Mitarbeiter*innen in den Netzwerkbanken, die mit den Tools arbeiten, um das beste Ergebnis für RBI zu schaffen. Durch unser strategisches Team aktivieren wir digitales Marketing, Technologie und kreatives Know-how und richten agile Überprüfungen ein, um die Ausrichtung auf die für die RBI definierten strategischen Ziel sicherzustellen. 

Igor Sopcak, Project-Owner, Leiter Retail Customer Engagement Tribe RBI

“Wir haben vor weniger als einem Jahr mit der Implementierung von Salesforce begonnen und konnten dank der hervorragenden Zusammenarbeit bereits in wenigen Wochen über ausgewählte Kanäle in vier Netzwerkbanken mit unseren Kunden kommunizieren. Die Experten von Merkle passen perfekt in unser agiles Team und bringen der RBI und ihren Netzwerkbanken jeden Tag einen hohen Mehrwert. Die Zusammenarbeit und der Transfer von betriebswirtschaftlichem Know-how funktionieren auf sehr professioneller Ebene.“

Weitere Erfolgsgeschichten

Sie wollen sich zur agilen, digitalen und datengesteuerten Organisation entwickeln? Wir sind Ihr Partner auf diesem Weg.

Merkle sales contact persons in the DACH-region
Ihre Ansprechpartner bei Merkle: Mathias Fanschek fĂĽr Ă–sterreich, Tobias Hollritt fĂĽr die Schweiz und Benjamin Quitter fĂĽr Deutschland